Tim oberdorf schwester

  • 23
tim oberdorf schwester

tim oberdorf schwester

Tim oberdorf schwester | Der deutsche Fußballer Tim Oberdorf wurde am 16. August 1996 in Hagen geboren. Karriere Oberdorf schaffte im Januar 2015 den Sprung von der U19 der TSG Sprockhövel in die Profimannschaft. In der Saison 2015/16 gelang ihm mit seinem Team der Aufstieg aus der Oberliga Westfalen in die Regionalliga West. In der anschließenden Saison 2016/17 spielte er und beendete 33 von 34 Spielen.

In der Regionalliga West stieg er mit seinem Team am Saisonende jedoch ab. Außerdem schafften sie es bis ins Halbfinale des Westfalenpokals, wo sie dem SC Paderborn 07 nur knapp unterlagen. Oberdorf verließ die TSG Sprockhövel im Sommer 2019, nachdem er zwei weitere Spielzeiten in der Oberliga Westfalen gespielt hatte. Regionalliga West Saison 2019/2020.

Oberdorf wurde in den Reservekader von Fortuna Düsseldorf befördert. Seit der Saison 2020/21 führt er den zweiten Kader als Kapitän an. Oberdorf war 2020 bei einem erheblichen Teil des Sommertrainings und der Freundschaftsspiele der Profimannschaft anwesend, und er tat dasselbe 2021. Am 8. August 202 bestritt er sein erstes Profispiel.

5:0-Sieg über den VfL Oldenburg auswärts in der zweiten Runde des DFB-Pokals. Tags darauf, am 14. August 2021, debütierte er in der zweiten Liga bei einer 0:2-Niederlage beim 1. FC Nürnberg. 87 Minuten vor Schluss ersetzte Oberdorf Matthias Zimmermann. Bis zum 1. Dezember 2021 hatte er mehrere weitere Spiele mit der ersten Mannschaft absolviert und seinen ersten Profivertrag erhalten. Das ist so alt.

  1. Juni 2024. Er ist der große Bruder von Fußball-Nationalspielerin Lena Oberdorf. Die Oberdorfs: „Lehrer“ Tims holprige Fahrt und sein triumphaler Aufstieg. Sowohl Lena als auch Tim Oberdorf traten in die Fußstapfen ihres Vaters und wurden Fußballprofis. Während die Schwester des Verteidigers von Fortuna Düsseldorf schon viel mehr erreicht hat, ist sie die erste, die es ihrem Bruder zugesteht

Die Straße vor uns war deutlich holpriger. Seit November 2017 Mitglied der DFB-Nationalmannschaft, unterschrieb sie im November 2020 ihren ersten Profivertrag bei der SGS Essen. Mit nur 20 Jahren hat Lena Oberdorf bereits eine beachtliche Bilanz vorzuweisen. Denn auch sie erreichte den Status einer Goldenen

Spieler bei der U17-Europameisterschaft 2017 und dreimalige Trägerin der Fritz-Walter-Medaille (Bronze 2018, Silber 2019 und Gold 2020). Ihr fünfjähriges Geschwisterchen hat einen ganz anderen Werdegang: Tim Oberdorf kam aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis, dort trainierte und spielte Lena bis 2018 in Jungenmannschaften.

Sprung in die Oberliga In der Saison 2015/16 war die Regionalliga West voll von Westfalen. Folgender Ablauf: Wechsel in den Ersatzkader von Fortuna Düsseldorf, nachdem der Innenverteidiger am 8. August 2021 in der ersten Runde des DFB-Pokals als Kapitän und Profi debütiert hat. Es war Lena Oberdorf und

Beide haben es als Fußballprofi geschafft und heißen Tim Oberdorf. Die Schwester des Verteidigers von Fortuna Düsseldorf hat noch mehr erreicht, erkennt aber an, dass ihr Geschwister einen „steinigeren“ Erfolgsweg hatte. Ihren ersten Profivertrag unterschrieb sie im November 2017 bei der SGS Essen und spielt ab 2020 für den Bundesliga-Star Wolfsburg.


tim oberdorf schwester

ins DFB-Nationalteam aufgestiegen: Lena Oberdorf hat mit ihren erst 20 Jahren bereits eine bemerkenswerte Bilanz vorzuweisen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass sie 2017 Gold bei der U-17-EM und 2018, 2019 und 2020 Bronze, Silber und Gold bei der Fritz-Walter-Medaille gewann. Die Karriere ihres älteren Bruders ist

anders: Tim Oberdorf schaffte 2015/16 den Sprung aus der Oberliga Westfalen in die Regionalliga West während des Trainings bei der TSG Sprockhövel im Ennepe-Ruhrgebiet, wo auch Lena Mitglied war und bis 2018 in Jungenmannschaften spielte. Folgende Abläufe : Versetzen Sie den Innenverteidiger von Fortuna Düsseldorf in die Reserve.

Er wurde zum Kapitän ernannt und gab am 8. August 2021 sein Profidebüt in der ersten Runde des DFB-Pokals (5:0 gegen den VfL Oldenburg). Außerdem kann Tim nur sechs Tage später zu seinem Zweitliga-Debüt für eine runderneuerte Fortuna gratulieren. Der Verteidiger kam bei einem torlosen Unentschieden in Nürnberg erst spät ins Spiel. In dem

Mittlerweile hat er neun Zweitliga-Einsätze über insgesamt 623 Minuten absolviert, hat einen sehr starken kicker-Notenschnitt von 2,86 und steht seit dem 1. Dezember 2021 im Profivertrag. Am 30. Juni 2024 ist es soweit rahmen. Für Tim schien eine Laufbahn im Bildungswesen „vorbestimmt“, aber für seine Schwester Lena ist es glasklar. Mit

Mit 65 Bundesligaspielen, 19 Toren, 13 Champions-League-Spielen (ein Tor) und 23 DFB-Länderspielen ist die Mittelfeldspielerin nicht besser als ihr Bruder. Stattdessen macht sie im kicker-Doppelinterview der Donnerstagsausgabe folgende Aussage: „Ich habe von Anfang an an ihn geglaubt, vielleicht war mein Glaube stärker als der von Tim. Ich konnte sehen, wie hart er arbeiten musste, um sein Ziel zu erreichen.“ . Ich warechte Early Adopters Wi

Vorgegebenen Mannschaften und Einladungen zu internationalen Jugendwettbewerben war der Weg für mich fast geebnet. Zweifellos war Tims Weg mit all seinen Überstunden ein holpriger Weg.“ Sowohl Lena als auch Tim Oberdorf traten in die Fußstapfen ihres Vaters und wurden Fußballprofis. Die Schwester des Verteidigers von Fortuna Düsseldorf hat aber schon mehr erreicht

Außerdem räumt sie ein, dass der Weg ihres älteren Bruders „rockiger“ war. Seit November 2017 Mitglied der DFB-Nationalmannschaft, unterschrieb sie im November 2020 ihren ersten Profivertrag bei der SGS Essen. Lena Oberdorf hat mit ihren erst 20 Jahren bereits einen bemerkenswerter Lebenslauf. Vor allem seit sie

Er gewann 2018, 2019 und 2020 die Fritz-Walter-Medaille und war 2017 Bronze-, Silber- und Goldmedaillengewinner bei der U-17-Europameisterschaft. Ihre fünfjährige Schwester hat einen ganz anderen Karriereweg: In der Ennepe-Ruhr-Kreis bei der TSG Sprockhövel, wo Lena bis zum Ende der Saison 2018 auch in Jungenmannschaften trainierte und spielte.

In der Saison 2015/16 stieg Tim Oberdorf aus der Oberliga Westfalen in die Regionalliga West auf. Folgende Verfahren: Wechsel in die Reservemannschaft von Fortuna Düsseldorf; Der Innenverteidiger wurde gerade zum Kapitän ernannt und wird am 8. August 2021 sein Profidebüt geben. Allerdings sind es nur sechs

Tims Zweitliga-Debüt für eine runderneuerte Fortuna ist ein paar Tage später ein Grund zum Jubeln. Der Verteidiger kam bei einem torlosen Unentschieden in Nürnberg erst spät ins Spiel. Inzwischen hat er neun Zweitliga-Einsätze über 623 Minuten absolviert und einen sehr respektablen kicker-Notenschnitt von 2,86. Er hat auch sein erstes professionelles Tor erzielt.Ab 1. Dezember 2021, nd. Vertrag. Der Zeitrahmen endet am 30. Juni 2024.


tim oberdorf schwester

Tim oberdorf schwester | Der deutsche Fußballer Tim Oberdorf wurde am 16. August 1996 in Hagen geboren. Karriere Oberdorf schaffte im Januar 2015 den Sprung von der U19 der TSG Sprockhövel in die Profimannschaft. In der Saison 2015/16 gelang ihm mit seinem Team der Aufstieg aus der Oberliga Westfalen in die Regionalliga West. In der…

Tim oberdorf schwester | Der deutsche Fußballer Tim Oberdorf wurde am 16. August 1996 in Hagen geboren. Karriere Oberdorf schaffte im Januar 2015 den Sprung von der U19 der TSG Sprockhövel in die Profimannschaft. In der Saison 2015/16 gelang ihm mit seinem Team der Aufstieg aus der Oberliga Westfalen in die Regionalliga West. In der…

Leave a Reply

Your email address will not be published.