Saskia esken eltern

Saskia esken eltern
Saskia esken eltern

Saskia esken eltern |Politik war schon immer ein Teil meines Lebens. Ich bin 1961 geboren und meine Eltern waren beide überzeugt von der sozialdemokratischen Ideologie. Neben ihnen war Willy Brandt die einflussreichste politische Figur während meiner prägenden Jahre.

1969 begann er, sich mit der politischen Welt zu arrangieren, indem er das Mantra “Mehr Demokratie wagen” aufnahm. Er wollte nicht, dass die Menschen unseres Landes, Damen und Herren, gefügige Individuen sind.

Er forderte die Studierenden auf, kritisch zu denken, sich an Diskussionen zu beteiligen und zur Gestaltung der Dinge beizutragen. Willy Brandt hat, ähnlich wie meine Eltern, das Verhalten vorgelebt, das er von seinen Kindern erwartete: miteinander reden, einander zuhören und sich stets bemühen, einander zu verstehen.

Das diente mir als Inspiration und Ansporn. Ich bin mit 12 Jahren dem Bund Deutscher Pfadfinder beigetreten und habe angefangen, mich im Jugendzentrum meiner Schulstadt mit anderen Menschen politisch zu engagieren.

Ich war die erste Person in meiner Familie, die aufs College ging und einen Abschluss machte. Nach vier Semestern Politik- und Germanistikstudium habe ich entschieden, dass ich kein Interesse an einer Fortsetzung meiner Ausbildung hatte und brach ab. Ich habe damals als Straßenmusiker auf den Straßen Süddeutschlands Gitarre gespielt, in Wirtshäusern bedient und Lieferungen geliefert.

Während meiner Zeit an der Universität Stuttgart habe ich sowohl als Chauffeur als auch als Schreibmaschine gearbeitet. Meine Ausbildung zum staatlich geprüften Informatiker habe ich erst viel später abgeschlossen, aber dann habe ich gemerkt, dass mir die Arbeit als Softwareentwickler sehr viel Spaß macht.

Saskia esken eltern
Saskia esken eltern

Aufgrund der extrem eingeschränkten Möglichkeiten der Kinderbetreuung musste ich nach der Geburt jedes meiner drei Kinder meine Karriere aufgeben. Danach interessierte ich mich mehr für vorpolitisches und politisches Ehrenamt.

Ich lernte die Nachteile ungelernter Arbeitskräfte kennen, den Reiz, schwierige Jobs als Teil eines Entwicklerteams anzugehen, und die Bedeutung, eine unterstützende Beziehung innerhalb einer Gemeinschaft von Kollegen aufrechtzuerhalten. All dies ermöglicht es mir, hervorragende politische Entscheidungen zu treffen, die nur für alle Menschen in unserem Land heute gelten.

Ich bin seit 1993 verheiratet. In den ersten Jahren unserer Ehe arbeiteten mein Mann und ich gemeinsam an unserer jeweiligen Karriere, unserem politischen Engagement und der Hausarbeit. Aufgrund von drei Kindern und sehr geringen Möglichkeiten zur Kinderbetreuung war es jedoch nicht mehr möglich, zwei Jobs zu behalten.

Aufgrund meiner mangelnden Erfahrung und der daraus resultierenden geringeren Vergütung habe ich mich entschieden, von meiner Position zurückzutreten. Mein Ehepartner sagte zu mir: “Jetzt bist du dran!” als ich 2008 mit der Möglichkeit angesprochen wurde, für den Bundestag zu kandidieren.

Er ist nach wie vor eine wesentliche Stütze für meine politische Arbeit. Wenn ich in meiner Heimat Schwarzwald bin, schöpfe ich Energie aus Waldwanderungen und intellektuellen Gesprächen mit meinen Freunden und meinen inzwischen erwachsenen Kindern. Ich schätze gute Küche und gute Lektüre. Und ich komponiere weiterhin Musik.

Die Bundestagsabgeordnete erklärte in einem Interview mit der „Zeit“, die SPD habe in ihrer Jugend „nicht genug von der Linken“ für sie gehabt. Trotzdem wurde sie im Jahr 1990 Mitglied der Partei. Sie war lange Zeit Mitglied der Partei, blieb aber bis 2008, als sie schließlich in die Führungsposition aufstieg, sehr unauffällig.

Sie war Vorsitzende des Kreisverbandes Calw, nachdem sie zuvor als Vorsitzende des Ortsverbandes Bad Liebenzell tätig war. Saskia Esken konnte im Jahr 2015 in Baden-Württemberg zur Parteivorsitzenden aufsteigen.

Sie war siegreich bei der Wahl zur Wiederwahl in den bundesweiten Parteivorstand 2019, bei der sie neben Norbert kandidierte Walter-Borjans, der zuvor Finanzminister des Landes Nordrhein-Westfalen war.

Trotzdem hat sich Esken entschieden, bei der anstehenden Bundestagswahl 2021 nicht als Kanzler zu kandidieren. Stattdessen wurde Olaf Scholz, ein hanseatischer Leichtathlet, ins Rennen geschickt.

Der ausgesprochene Politiker vertritt recht fortschrittliche Meinungen zum Thema Legalisierung von Cannabis. Sie befürwortet dies, solange die Gebühr streng reguliert ist und angemessene Vorkehrungen zum Schutz der Jugendlichen getroffen werden.

Auch ihre Kritik am Vorgehen der Polizei in Leipzig am Silvesterabend 2019/20 brachte sie ins öffentliche Bewusstsein. Im fraglichen Moment hatte die Polizei übermäßige Gewalt gegen die Partygänger angewandt, und Esken bestand darauf, dass eine gründliche Untersuchung des Verhaltens der Polizei durchgeführt wird. Sie erhebt mehrere Vorwürfe gegen die Polizei, von denen einer lautet, dass sie rassistisch seien.

Es erfüllt mich mit großer Trauer, dass keiner meiner Elternteile meine Kandidatur für den SPD-Vorsitz miterleben konnte. Sie wären absolut stolz auf dich, aber ich vermute diese Sorge

käme ihnen auch in den Sinn. Seit die AfD im Bundestag sitzt, häufen sich Drohmails, Morddrohungen und Gewaltgedanken. Aber man engagiert sich in der Politik, weil man Menschen helfen und die Welt jeden Tag ein bisschen besser machen will. Das will ich können, auch wenn es manchmal anstrengend ist.

Ich möchte mich für eine Gesellschaft einsetzen, die alle Menschen mit ihren einzigartigen Fähigkeiten, ihren einzigartigen Lebensentwürfen und ihren einzigartigen Berufungen aufnimmt und auch Menschen mit Benachteiligungen hilft, sich zu beteiligen Gesellschaft mit Selbstbewusstsein.

Saskia esken eltern
Saskia esken eltern

Eine Gesellschaft, in der wir das Vorhandensein von Vielfalt nicht als zu große Forderung oder Bedrohung sehen, sondern als wunderbare Möglichkeit, voneinander zu lernen und gemeinsam kreativ zu sein. Für mich zeugt das von Respekt. Und dafür kämpfen die 400.000 Mitglieder dieser Gesellschaft in den Ortsverbänden im ganzen Land. Dafür kämpft die SPD. In Zusammenarbeit mit Olaf Scholz.

Saskia esken eltern

Saskia esken eltern |Politik war schon immer ein Teil meines Lebens. Ich bin 1961 geboren und meine Eltern waren beide überzeugt von der sozialdemokratischen Ideologie. Neben ihnen war Willy Brandt die einflussreichste politische Figur während meiner prägenden Jahre. 1969 begann er, sich mit der politischen Welt zu arrangieren, indem er das Mantra “Mehr Demokratie wagen”…

Saskia esken eltern |Politik war schon immer ein Teil meines Lebens. Ich bin 1961 geboren und meine Eltern waren beide überzeugt von der sozialdemokratischen Ideologie. Neben ihnen war Willy Brandt die einflussreichste politische Figur während meiner prägenden Jahre. 1969 begann er, sich mit der politischen Welt zu arrangieren, indem er das Mantra “Mehr Demokratie wagen”…

Leave a Reply

Your email address will not be published.