Ringlstetter ehefrau

Ringlstetter ehefrau
Ringlstetter ehefrau

Ringlstetter ehefrau |Am 2. Juni 1970 wird Hannes Ringlstetter in München geboren. Seine Kindheit verbrachte er im bayerischen Straubing, im Stadtteil Alburg. Seine Ausbildung setzte der junge Ringlstetter fort, indem er nach dem Abitur seinen Zivildienst als Kranken- und Altenpfleger ableistete.

Danach ging er nach Regensburg, um Germanistik und Geschichte zu studieren. In dieser Zeit gründete Ringlstetter die später unter dem Namen „Schinderhannes“ bekannte Band, der er die nächsten zehn Jahre als Sänger angehörte. Als Praktikant beim Fernsehsender TVA entdeckte er, dass Moderation und Produktion seine wahre Berufung sind.

Im Jahr 2000 wurde ihm für seine Fernsehproduktion „Unterwegs mit Hannes Ringlstetter“ der Fernsehpreis „Telly“ der Bayerischen Landesagentur für neue Medien verliehen. Ab 2005 trat er an verschiedenen Theatern auf, unter anderem in Regensburg, München und Hamburg.

Auch im Fernsehen war er zu sehen, insbesondere in den Sendungen „Balko“ und „Sophie – Klüger als die Polizei“.

Ab Herbst 2007 tourte er mit seiner Kinoproduktion „Von einem anderen Stern“ durch ganz Deutschland. 2010 startete Ringlstetter mit „Meine Verehrung“ eine weitere Einzelpräsentation.

Seinen großen Durchbruch in der Unterhaltungsbranche hatte Ringlstetter vermutlich 2016 mit seiner Late-Night-Show „Ringlstetter“, die jeden Donnerstag um 22 Uhr im BR Fernsehen ausgestrahlt wird.

Aber auch seine Darstellung der Rolle des „Yazid“ in der Serie „Hubert und/oder ohne Staller“ ist unter Fernsehfans ein Begriff. Auch auf der Bühne ist Ringlstetter nach wie vor zu sehen, etwa in seinem derzeit laufenden Soloprogramm „Due to Reasons“.

Ringlstetter bezeichnete sich selbst einmal in einem Interview mit der “Abendzeitung München” als “eine Mischung aus Highbrow und Ästhet”. Seine Erziehung in Niederbayern war von Frömmigkeit und einer „hohen Musikkultur“ geprägt und fand in der Region statt. Bereits im Alter von fünf Jahren begann er Klavier zu spielen.

Nach eigenen Angaben lernte er E-Gitarren erst mit 14 Jahren kennen. Dies ist das früheste Alter, in dem er sich ihrer Existenz bewusst war. Mit 16 Jahren entschied er sich für eine Karriere als Rockmusiker und gab das Klavierspielen auf. „Wegen der Mädels“, gesteht er der Münchner Abendzeitung.

Ringlstetter ehefrau
Ringlstetter ehefrau

“Wegen der Mädchen.” Er gesteht freimütig, dass ihm dieses Unterfangen gelungen ist. Wie sieht es jedoch zu diesem Zeitpunkt mit seinem Privatleben aus?

Ab 2005 stand er an verschiedenen Spielstätten auf der Bühne, ua am Theater Regensburg und am Studententheater München, sowie am Hamburger Schmidt Theater, am Ottis Schlachthof und in der Münchner Lach- und Shooting Society.

Alle diese Engagements fanden nach 2005 statt. Darüber hinaus trat er in verschiedenen Rollen in Fernsehsendungen auf, darunter „Balko“ und „Sophie: Klüger als die Polizei“. Außerdem spielte er in den Filmen MA 2412: Die Staatsdiener und Liebe Sin Vol. II: Schlagerrevue, beides Produktionen der Schauspiel Compagnia Regensburg.

2007 spielte Ringlstetter in dem Theaterstück Der Watzmann Rufing die Rolle eines buckligen Dieners. Das Stück wurde im Münchner Lustspielhaus mit Nepo Fitz aufgeführt, der selbst als Jugendlicher die Rolle bewohnte. Ringlstetter erntete für seine Leistung in dem Stück ein hervorragendes Presseecho.

Ab Herbst 2007 brachte er seine Bühnenshow „Von einem anderen Stern“, eine Solo-Performance mit Klavier und Gitarre, die am 2. September 2007 in der Münchner Lach- und Schützengesellschaft debütierte, auf Tournee.

Am 1. September 2010 fand ebenfalls in München die Uraufführung des Soloprogramms mit dem Titel „Meine Verehrung“ statt Im März 2014 fand die Uraufführung des Soloprogramms Zum Ringlstetter statt. Zwischen 2015 und 2018 war er Teil des Best-of-Programms Solo+.

Nach der Auflösung der Band Schneiderhannes im Jahr 2012 gründete Ringlstetter mit anderen Musikern das Projekt „Ringl on Fire“, das er von 2013 bis 2015 live aufführte und später in Zusammenarbeit mit der Band „The good old Looser“ als CD veröffentlichte Gesellschaft.” Ringlstetters Set enthielt überarbeitete Versionen traditioneller Country-Songs sowie seine eigenen Kompositionen, die in einer Country-beeinflussten Weise aufgeführt wurden.

Die Band Ringlstetter veröffentlichte 2016 ihr Album mit dem Titel „PNYA“, was für Paris, New York und Alteiselfing steht. Zwischen den Jahren 2016 und 2018 nahm er an rund hundert Auftritten mit der dazugehörigen Show in Deutschland und Österreich teil.

Ein weiteres Album mit dem Titel „Fear not“ (FEN) wurde im Sommer 2018 von Millaphon Records veröffentlicht und war dieses Mal zum Kauf erhältlich. Dieses Album enthielt eine Reihe verschiedener Musikgenres, darunter ein Cover von Hearing David Allan Coes “Tennessee Whiskey” -Duett mit Claudia Koreck und Musik im Stil von Chris Stapleton. Der Juli 2018 markierte den Beginn der damit verbundenen Tournee.

2019 gab er einen Auftritt bei Lieder auf Banz, bei dem er unter anderem an der Seite von Wolfgang Niedecken und Pippo Pollina sang.

Zwischen 2010 und 2012 trat Ringlstetter in der Grünwald Freitagscomedy des Bayerischen Fernsehens sowohl als regelmäßiger Begleiter als auch als regelmäßiger Gast von Günter Grünwald auf.

Seit November 2011 verkörpert Ringlstetter in der deutschen Fernsehserie Hubert ohne Staller den Autowerkstätten-Inhaber und ehemaligen Imbiss-Betreiber Yazid. Außerdem war er Moderator des Bayerischen Fernseh-Kabarett-Show Vereinsheim Schwabing von 2012 bis Ende des Jahres 2015.

Außerdem läuft seit dem 29. Januar 2015 regelmäßig das komödiantische Format „3rd floor left“ in der ARD. Der imaginäre Berliner Apartmentkomplex das die Kabarett-WG beherbergt, in der Ringlstetter festes Ensemblemitglied ist. Aufgrund des Formats seiner Arbeit wurde er sowohl 2016 als auch 2017 für den Grimme-Preis in Betracht gezogen.

Ringlstetter ehefrau
Ringlstetter ehefrau

Ringlstetter heißt seine eigene wöchentliche Late-Night-Show, die seit Ende 2016 im BR Fernsehen ausgestrahlt wird und von Carolin Matzko als Co-Moderatorin begleitet wird. Die Erstausgabe der Überraschungs-Chat-Sendung Club 1 wurde am 6. Oktober 2020 in der ARD ausgestrahlt. Ringlstetter und Matzko fungieren in dieser ersten Folge als Moderatorenteam der Sendung.

Ringlstetter ehefrau

Ringlstetter ehefrau |Am 2. Juni 1970 wird Hannes Ringlstetter in München geboren. Seine Kindheit verbrachte er im bayerischen Straubing, im Stadtteil Alburg. Seine Ausbildung setzte der junge Ringlstetter fort, indem er nach dem Abitur seinen Zivildienst als Kranken- und Altenpfleger ableistete. Danach ging er nach Regensburg, um Germanistik und Geschichte zu studieren. In dieser Zeit…

Ringlstetter ehefrau |Am 2. Juni 1970 wird Hannes Ringlstetter in München geboren. Seine Kindheit verbrachte er im bayerischen Straubing, im Stadtteil Alburg. Seine Ausbildung setzte der junge Ringlstetter fort, indem er nach dem Abitur seinen Zivildienst als Kranken- und Altenpfleger ableistete. Danach ging er nach Regensburg, um Germanistik und Geschichte zu studieren. In dieser Zeit…

Leave a Reply

Your email address will not be published.