Sophie Lionnet Wikipedia

Sophie Lionnet Wikipedia
Sophie Lionnet Wikipedia

Sophie Lionnet Wikipedia |Im Londoner Stadtteil Wimbledon ist Sabrina geboren und aufgewachsen. Boyzone-Mitglied Mark Walton, der später ein erfolgreicher Musik-Tycoon wurde, war die erste Person, die sie traf und in die sie sich verliebte, als sie ihn 2011 zum ersten Mal traf.

Sabrina wurde durch sie zum ersten Mal dem Glanz und Glamour des High Life ausgesetzt Freund Mark. Mark hingegen konnte mit Sabrinas heftigem Groll nicht umgehen. Seine Ex-Freundin war so überzeugt, dass er eine Affäre mit männlichen Prostituierten hatte, dass sie Kameras in seinem Haus aufstellte und ihn überwachte.

Mark hatte schließlich genug und beschloss, mit dem Mädchen, das er liebte, Schluss zu machen. Wieder einmal war Ouisseem „Sam“ Medouni, Sabrinas Ansprechpartner, als eine ihrer Romanzen scheiterte, da, um Sabrina zu umarmen.

Ab 2016 waren Sabrina und Sam ein Ehepaar, das Sabrinas zwei Kinder aus früheren Ehen gemeinsam erzog. Sophie Lionnet, ein 20-jähriges französisches Au Pair, das sich unbedingt selbstständig machen und ihr Englisch verbessern möchte, wurde von dem Paar eingestellt, um sich um ihre beiden kleinen Kinder zu kümmern. Sie belästigte und verfolgte weiterhin Mark Walton, während Sophie sich um die Kinder kümmerte.

Sie beschuldigte den Mann, zahlreiche lächerliche Straftaten begangen zu haben, darunter den sexuellen Missbrauch ihrer Katze. Schließlich glaubte Sabrina, dass Sophie ein Handlanger von Mark Wilton war, der geschickt wurde, um sie und ihre Lieben zu töten. Sabrina konnte Sam überzeugen, obwohl sie keine Beweise für ihre Behauptung hatte.

Angefangen damit, ihr Essen zu verweigern, ging die Misshandlung von Sophie durch Sabrina und Sam zu Ohrfeigen und Schlägen mit Elektrokabeln und anderen Folterwerkzeugen über. Laut Sabrina durfte Sophie nur gehen, wenn sie gestand, mit Mark Walton zusammengearbeitet und Sam unter Drogen gesetzt zu haben.

Nach Sophies Leugnung konnten Sabrina und Sam stundenlange Verhöre und Folterungen auf ihren Smartphones aufzeichnen. Ein falsches „Geständnis“ wurde von Sophie in der Erwartung abgegeben, dass Sabrina ihr Versprechen erfüllen und sie befreien würde.

Als Sabrina und Sam Sophie nicht entkommen ließen, verstärkten sie das Elend, indem sie versuchten, sie zwischen den Schlägen in der Badewanne zu ertränken. Sophie Lionnet starb am 19. September 2017. Ein ehemaliges Boyzone-Mitglied, Mark Walton, hatte eine Affäre mit Kouiders jungem Au Pair, dem 35-jährigen Kouider, der vermutet wurde.

Infolge ihres „Drucks und ihrer unerbittlichen Einschüchterung“ zwangen sie und Medouni Miss Lionnet, zuzugeben, dass sie eine sexuelle Verbindung zu Mr. Walton hatte.

In ihrer Aussage behauptete das Paar, ihr Au-pair habe ihn zu ihrem Londoner Haus in Southfields begleitet, wo er die Bewohner mit Drogen missbraucht und sexuell missbraucht habe.

Monatelang nahmen Kouider und Medouni die entsetzte Miss Lionnet auf Video auf, während sie fälschlicherweise beschuldigt wurde, sowohl Kinderschänder als auch Spionin zu sein.

Als ihr Vergewaltigung, Inhaftierung und weitere Gewalt angedroht wurden, gab sie schließlich zu, eine Affäre mit Mr. Walton zu haben, einem Mann, den sie nie getroffen hatte.

Sophie Lionnet Wikipedia
Sophie Lionnet Wikipedia

Ihr Ex-Freund Mark Walton, ein Gründungsmitglied von Boyzone und Musikproduzent in Los Angeles, soll die Hauptkraft dahinter gewesen sein, da sich ihre Fantasien um ihre frühere Flamme konzentrierten. Zwei Jahre lang war Kouider mit Walton zusammen, obwohl er nach islamischem Recht mit Medouni verheiratet war. Aus der Beziehung stammt ein 6-jähriger Junge.

Als Walton vor Gericht aussagte, beschrieb er ihre Beziehung als „die unbeständigste, in der ich je war“. Kouider war unberechenbar und brach jeden Moment in Wut aus.

Er unterstützte den scheiternden Modedesigner jedoch weiterhin finanziell nach ihrer Trennung. Es wurden weitere Vorwürfe gegen Walton erhoben, wie seine Beteiligung an Magie und der sexuelle Missbrauch von Tieren. Sie rief Waltons Mutter in Dublin an, kontaktierte seine Geschäftspartner und zeigte ihn mehr als 30 Mal bei der Polizei an.

Sophie Lionnet Wikipedia |Im Londoner Stadtteil Wimbledon ist Sabrina geboren und aufgewachsen. Boyzone-Mitglied Mark Walton, der später ein erfolgreicher Musik-Tycoon wurde, war die erste Person, die sie traf und in die sie sich verliebte, als sie ihn 2011 zum ersten Mal traf. Sabrina wurde durch sie zum ersten Mal dem Glanz und Glamour des High…

Sophie Lionnet Wikipedia |Im Londoner Stadtteil Wimbledon ist Sabrina geboren und aufgewachsen. Boyzone-Mitglied Mark Walton, der später ein erfolgreicher Musik-Tycoon wurde, war die erste Person, die sie traf und in die sie sich verliebte, als sie ihn 2011 zum ersten Mal traf. Sabrina wurde durch sie zum ersten Mal dem Glanz und Glamour des High…

Leave a Reply

Your email address will not be published.