Margot robbie ehemann

Margot robbie ehemann
Margot robbie ehemann

Margot robbie ehemann |Margot Robbie hat sich nicht nur mit Filmen wie „The Wolf of Wall Street“ „Suicide Squad“ oder „Once Upon a Time in Hollywood“ einen Namen in der Welt der Schauspielerei gemacht. , aber die hübsche Blondine ist unbestreitbar eine der schönsten Promi-Frauen in der Geschichte der Branche.

Daher sollte es keine Überraschung sein, dass sich Reihen um Reihen von Männern zu Füßen der australischen Schauspielerin niederwerfen. Allerdings habe ich eine unglückliche Nachricht für alle Verehrer da draußen: Margot Robbie ist verheiratet.

Seit dem Jahr 2014 genießt sie eine erfüllende Beziehung mit Tom Ackerley. Die Hochzeit des Paares fand im Dezember 2016 statt. Wir werden Ihnen von dem Mann erzählen, der immer an Margot Robbies Seite ist.

Das erste Mal, dass sich die Wege von Robbie und Ackerley kreuzten, war 2014 am Set des Films Suite Francaise, in dem Robbie eine Hauptrolle spielte und bei dem Ackerley als dritter Regieassistent fungierte.

Sie wurden schnell gute Freunde und im Februar 2015 wurden sie bei einem Spiel der New York Rangers auf ihrem ersten gemeinsamen Foto festgehalten. Seit sich die beiden zum ersten Mal getroffen haben, haben Robbie und Ackerley ihr Bestes getan, um ihre Beziehung geheim zu halten.

Und privat? Während der Produktion von Suite Francaise – Melodie der Liebe im Jahr 2013 lernte Robbie den britischen Regieassistenten Tom Ackerley kennen. Die Hochzeit fand nicht lange danach statt. Margot und Tom heirateten am 18. Dezember 2016 per Anhalter in ihrem Wohnsitz in Ewingsdale, in der Nähe von Sydney.

Nachdem das Paar seine Verlobung bereits seiner unmittelbaren Familie und seinen Freunden bekannt gegeben hatte, veranstalteten sie eine Party, um ihrer Liebe zu gedenken Ein weiterer. Gelegentlich wurden die beiden gemeinsam in den sozialen Medien in der Öffentlichkeit gesehen, unter anderem auf Fotos, die von ihnen als Paar aufgenommen und auf Konten wie Tom Ackerleys Instagram-Konto gepostet wurden:

Margot robbie ehemann
Margot robbie ehemann

Sie sind nach Los Angeles gezogen, wo sie ein sehr zurückgezogenes Leben führen. Margot hat zu diesem Zeitpunkt sogar eine Pause von all ihren Social-Media-Konten für mehr als ein Jahr eingelegt. Die umwerfende Australierin hat wohl keine Zeit mehr für Social-Media-Plattformen wie Instagram und Co., weil ihr Geschäftsleben gerade so gut läuft. Margot und Tom sind nicht nur privat, sondern auch beruflich ein fantastisches Paar.

Am Set ihrer Zusammenarbeit „Suite Fancaise“ aus dem Jahr 2013 kreuzten sich die Wege der Schauspieler Margot Robbie und Tom Ackerley zum ersten Mal. Die Liebe kam nach der Nähe der Freundschaft. Anfang 2016 gaben die beiden ihre lang ersehnte Verlobung bekannt, und ihre Hochzeit fand im Dezember desselben Jahres in Australien statt.

Die Rolle, die die Schauspielerin neben dem Oscar-Preisträger Leonardo DiCaprio, 46, in Martin Scorseses The Wolf of Wall Street spielte, brachte ihr die größte Aufmerksamkeit und machte sie zu einem bekannten Namen. Die 30-jährige Schauspielerin hat sich bereits zwei Nominierungen für einen Oscar verdient. Eine für den Film „I, Tonya“ und eine für den Film „Bombshell“. Tom, ihr Ehepartner, ist als Produzent in der Filmbranche tätig.

Margot robbie ehemann |Margot Robbie hat sich nicht nur mit Filmen wie „The Wolf of Wall Street“ „Suicide Squad“ oder „Once Upon a Time in Hollywood“ einen Namen in der Welt der Schauspielerei gemacht. , aber die hübsche Blondine ist unbestreitbar eine der schönsten Promi-Frauen in der Geschichte der Branche. Daher sollte es keine Überraschung…

Margot robbie ehemann |Margot Robbie hat sich nicht nur mit Filmen wie „The Wolf of Wall Street“ „Suicide Squad“ oder „Once Upon a Time in Hollywood“ einen Namen in der Welt der Schauspielerei gemacht. , aber die hübsche Blondine ist unbestreitbar eine der schönsten Promi-Frauen in der Geschichte der Branche. Daher sollte es keine Überraschung…

Leave a Reply

Your email address will not be published.