Moritz sachs gewicht

Moritz sachs gewicht
Moritz sachs gewicht

Moritz sachs gewicht |Moritz A. Sachs ist ein deutscher Schauspieler, der in Deutschland vor allem durch seine Rolle in der Fernsehserie „Lindenstraße“ bekannt ist.

Er wurde am 13. August 1978 in Köln als Sohn des renommierten deutschen Anwalts Michael Sachs geboren. In der Serie „Lindenstraße“ spielte er im Alter von sieben Jahren erstmals die Rolle des Klaus Beimer. Er tat es seinem Vater gleich und studierte Jura, obwohl er zuvor noch nie in diesem Bereich gearbeitet hatte.

Von 1999 bis 2000 nahm er sich ein ganzes Jahr frei, um Südamerika, Afrika und Asien zu bereisen. Sachs nahm fünf Jahre später eine weitere Beurlaubung von der „Lindenstraße“, um als Kameraassistent zu arbeiten. In dieser Rolle spielten ihn die Serien „Die Rettungsflieger“, „Notruf Hafenkante“ und Filme wie „Die letzten Tage“.

2007 übernahm er die Rolle des Produktionsleiters, als er das Musical „Die Schwarzen Brüder“ erstmals in die Schweiz brachte. Holger Kunze und er haben sogar eine eigene Produktionsfirma für Filme und Musicals. In seiner Heimatstadt Köln veranstaltet er seit 2009 das internationale Kurzfilmfestival „shnit“.

2011 nahm er an der Tanzshow “Let’s Dance” teil, wo er den zweiten Platz belegte. Als Sachs sah, wie viel Gewicht sie durch das Tanzen verlor,

Sie war inspiriert, noch mehr zu verlieren. Nach einer Radikalkur im Herbst 2018 überraschte er alle mit 43 Kilo leichter auf der Taille – sein Gewicht sank von 120 Kilo auf 77 Kilo. In einem Interview im April 2019 sagte er, dass er nach einer Erfrierung weitere neun Kilo abgenommen habe.

Bis zu 4000 Kalorien nahm der Schauspieler nach eigenen Angaben am Tag vor seinem rekordverdächtigen Gewichtsverlust zu sich, was er auf Stress und Schlafentzug zurückführte.

Sachs sagte ihm, er laufe Gefahr, für den Rest seines Lebens Medikamente nehmen zu müssen, da sein Blutdruck so hoch sei. Und das erst am Ende des Monats. Er weigerte sich, die Gefahren von Herzerkrankungen, Herzvergrößerung und Diabetes anzuerkennen, also zog er die Reißleine.

Gar nicht so einfach: Auch wenn der „Lindenstraßen“-Star in der Vergangenheit viele Diäten ausprobiert hat, hat sich keine als nachhaltiger Erfolg erwiesen.

Moritz sachs gewicht
Moritz sachs gewicht

Jetzt musste er um die Ecke denken; er suchte die Hilfe von Experten der Universität Köln. Und diesmal hat es geklappt! Seine Verwandlung zeigt sich in einem bildgewaltigen Vergleich zu seinem Vorgänger auf Instagram.

Die Lindenstraße hat meine Schauspielkarriere aufs Spiel gesetzt. Die Besetzung und die Crew sind wirklich eine Familie; Ich kann mir diese Struktur nicht vorstellen, die mich zu dem gemacht hat, was ich heute bin.

Warum sehe ich es als vorteilhaft an? Weil die Serie meine eigene Entscheidungsfreiheit eingeschränkt hat, weil ich ihr persönlich und regional verbunden war; Daher sehe ich seine AUS positiv.

Moritz sachs gewicht |Moritz A. Sachs ist ein deutscher Schauspieler, der in Deutschland vor allem durch seine Rolle in der Fernsehserie „Lindenstraße“ bekannt ist. Er wurde am 13. August 1978 in Köln als Sohn des renommierten deutschen Anwalts Michael Sachs geboren. In der Serie „Lindenstraße“ spielte er im Alter von sieben Jahren erstmals die Rolle…

Moritz sachs gewicht |Moritz A. Sachs ist ein deutscher Schauspieler, der in Deutschland vor allem durch seine Rolle in der Fernsehserie „Lindenstraße“ bekannt ist. Er wurde am 13. August 1978 in Köln als Sohn des renommierten deutschen Anwalts Michael Sachs geboren. In der Serie „Lindenstraße“ spielte er im Alter von sieben Jahren erstmals die Rolle…

Leave a Reply

Your email address will not be published.