Susi kentikian größe

Susi kentikian größe
Susi kentikian größe

Susi kentikian größe |Als berühmter Boxer im Fliegengewicht wurde Kentikian am 11. September 1987 in Eriwan, Armenien, geboren. Nachdem sie im Alter von nur fünf Jahren mit ihrer Familie vor dem Konflikt in Berg-Karabach geflohen war, landete sie in einem Berliner Wohnheim.

Susis Eltern entscheiden sich aufgrund der unbewohnbaren Bedingungen in ihrem Heimatland, zunächst nach Moldawien und dann nach Russland zu gehen. 1996 ging die Familie schließlich nach Deutschland,

wo sie zunächst auf der “Bibby Altona”, einem Wohnschiff in Hamburg für Asylbewerber, übernachteten. Die Familie kann später in ein Asylzentrum umziehen.

Aufgrund ihrer Liebe zum Boxen erhielt Susi 2008 nach langer aufenthaltsrechtlicher Ungewissheit die deutsche Staatsbürgerschaft. Anfangs ging sie mit ihrem Bruder, der mit zwölf Jahren mit dem Boxen angefangen hatte, zum Training.

Boxen war schon immer ein großer Teil von Susis Leben. “Ich kann all meine angestaute Anspannung und meinen Stress loslassen. So etwas braucht man, wenn man so viele Probleme hat wie wir.”

Und sie wird bald die Früchte ihrer sportlichen Bestrebungen sehen. Susi war von 2001 bis 2004 Hamburger Jugendmeisterin. In den Jahren 2003 und 2004 gewann sie außerdem den Titel der Norddeutschen Jugendmeisterin als Amateurin im örtlichen Verband.

Im Oktober desselben Jahres gewann der Athlet sogar die Deutsche Meisterschaft der Amateur-Junioren. Aufgrund der Asylgedulde darf sie nur noch in Hamburg boxen, was ihr berufliches Potenzial im Keim erstickt. Sie hat einen Rekord von 24 Siegen und einen Rekord von 1 Niederlage als Amateurin.

Der Spitzname „Killer Queen“ wurde ihr für ihren aggressiven Kampfstil, ihre schnellen Kombos und ihre Entschlossenheit verliehen, ihre Gegnerin bis zum Knockout anzugreifen.

Kentikian wird während eines Schauspiels im Rahmen des Ausscheidungsverfahrens der Amateur-Weltmeisterschaft entdeckt. 2005 unterschrieb sie einen Dreijahresvertrag bei Spotlight Boxing in Hamburg.

Mit einer einstimmigen Entscheidung gegen Iliana Boneva am 15. Januar 2005 stellte sie einen WM-Kampf mit Regina Halmich auf.

Susi kentikian größe
Susi kentikian größe

Gegen Daniela Graf holte sich die Boxerin am 25. Juli 2006 einstimmig die Internationale Deutsche Meisterschaft im Fliegengewicht, ihren ersten Profititel. Insgesamt hat sie während ihrer Profikarriere die WBA-, WIBF- und WBO-Weltmeisterschaften gewonnen.

2017 nahm sie an der Tanzshow “Let’s Dance” teil und landete unter den Top Ten. Ihr Dessert bei „Grill den Profi“ verhalf dem Promi-Team im selben Jahr zum Sieg über Meta Hiltebrand.

Als Susi ein Jahr später in Guido Maria Kretschmers „Promi Shopping Queen“ mitwirkte, entdeckte sie ihr eigenes Stilgefühl. 2019 wurde sie zusammen mit Skifahrer Sven Hannawald und Gewichtheber Matthias Steiner beim Event „Eternal Heroes“ gesichtet.

Susi kentikian größe |Als berühmter Boxer im Fliegengewicht wurde Kentikian am 11. September 1987 in Eriwan, Armenien, geboren. Nachdem sie im Alter von nur fünf Jahren mit ihrer Familie vor dem Konflikt in Berg-Karabach geflohen war, landete sie in einem Berliner Wohnheim. Susis Eltern entscheiden sich aufgrund der unbewohnbaren Bedingungen in ihrem Heimatland, zunächst nach…

Susi kentikian größe |Als berühmter Boxer im Fliegengewicht wurde Kentikian am 11. September 1987 in Eriwan, Armenien, geboren. Nachdem sie im Alter von nur fünf Jahren mit ihrer Familie vor dem Konflikt in Berg-Karabach geflohen war, landete sie in einem Berliner Wohnheim. Susis Eltern entscheiden sich aufgrund der unbewohnbaren Bedingungen in ihrem Heimatland, zunächst nach…

Leave a Reply

Your email address will not be published.