Rike schmid verheiratet

Rike schmid verheiratet
Rike schmid verheiratet

Rike schmid verheiratet |Rike Schmid ist in ihren prägenden Jahren in Köln geboren und aufgewachsen. Bereits mit zwölf Jahren bot ihr das Improvisationstheater erste Möglichkeiten, auf der Bühne aufzutreten.

Ihre Schauspielkarriere begann sie 1999, im selben Jahr, in dem sie ihr Abitur machte, als sie eine Hauptrolle in der ARD-Sitcom Aus Gute Haus ergatterte. Danach hatte sie Gastauftritte in diversen Fernsehserien und Filmen, darunter Die Sitte.

Von 2003 bis 2007 spielte sie neben Oscar-Preisträger Maximilian Schell in mehreren Staffeln der ZDF-Serie „Der Fürst und das Mädel“ mit.

Sie hatte auch Rollen in der Kinoverfilmung Baal, die Hauptrolle in dem historischen Zweiteiler Nero und in dem Film Heavy Boys

Danach wirkte sie in zahlreichen Filmen und Fernsehserien mit, darunter zum Beispiel der ZDF-Film Augenzeugin, der RTL-Abenteuerfilm Jenseits von Afrika, der Bollywood-Film Don – Der König ist zurück und die ZDF-Komödie Just No Stress. 2014 war sie außerdem in der ZDF-Komödie Just No Stress zu sehen.

Ihre akademische Ausbildung in Soziologie, Psychologie und Erziehungswissenschaft absolvierte sie neben ihrem Beruf als Schauspielerin an der Universität zu Köln und der Freien Universität Berlin. 2009 erhielt sie nach Abschluss ihrer Ausbildung einen Abschluss in Soziologie.

„Schon als Kind suchte ich haufig die Nahe zu Natur. Wenn mir alles zu viel wurde, packte ich ein Käsebrot und eine Wolldecke ein und zusammengesetzte: Ich wandere aus, Mama. Dann geht es zur Feld am Ende unserer Straße.

Dort habe ich mich auf die Decke gelegt, in die Wolken geschaut, dem Zirpen in den Grasern zugehort und mich wieder verbunden gefühlt mit mir und der Welt. Bis heute sind solche stille Momente mein Kraftzentrum.”

So bleiben andere Freizeitbeschäftigungen, die einen schonen Ausgleich zum stressigen Drehalltag bieten, wie den Balkon zu bepflanzen oder mit Freunden Scharade in allen Abwandlungen und Ausführungen zu spielen.

Dazu wird vegetarisch gekocht und ein guter Wein, am liebsten weiß, getrunken. Einen Tipp, wo man dem am Kiez am besten kauft, hat Rike auch gleich parat: bei Schramms auf der Kastanienallee.

Essen geht sie natürlich auch sehr gerne auswarts, entweder in das Restaurant Schadels auf der Oderberger Straße oder ins La Bigoudène, eine petite bretonnische Creperie am Zionskirchplatz, in der „authentische Gerichte ohne viel Chichi” angeboten werden.

Danach zur Mitternachtsvorstellung ins Lichtblick-Kino, und der Abend ist perfekt. Neben dem kleinen Programmkino kann Rike das in den Hackeschen Höfen dort empfehlen, „weil man die Filme im Original anschauen kann.“

Das Thema wurde mit Bezug auf mein eigenes Leben aufgegriffen, und in diesem Zusammenhang habe ich es genutzt, um ein wenig meiner eigenen persönlichen Biografie Ausdruck zu verleihen. Die Frage “Warum mache ich eigentlich beides: Studieren und Schauspielern?” ist eine, über die ich selbst immer nachgedacht habe.

Rike schmid verheiratet
Rike schmid verheiratet

Ich habe auch viel Zeit mit der Überlegung verbracht, ob ich vielleicht irgendwann in der Zukunft zwischen dem analytischen und dem künstlerischen Berufsweg wählen muss.

Nachfolgend ein Beispiel für eine der grundlegenden Aussagen: Identitäten gleichen heute eher einem Flickenteppich. Dass es ein einheitliches Prinzip gibt oder geben muss, kann man nach heutigem Stand nicht mehr behaupten.

Danach basierte die Arbeit auf verschiedenen soziologischen Prinzipien, wie etwa der Annahme, dass Identität dasselbe ist wie Rollenidentität. Die weibliche Identität spielt mit den unterschiedlichen Rollenvorstellungen und Erwartungen der Gesellschaft an Frauen.

Rike schmid verheiratet |Rike Schmid ist in ihren prägenden Jahren in Köln geboren und aufgewachsen. Bereits mit zwölf Jahren bot ihr das Improvisationstheater erste Möglichkeiten, auf der Bühne aufzutreten. Ihre Schauspielkarriere begann sie 1999, im selben Jahr, in dem sie ihr Abitur machte, als sie eine Hauptrolle in der ARD-Sitcom Aus Gute Haus ergatterte. Danach…

Rike schmid verheiratet |Rike Schmid ist in ihren prägenden Jahren in Köln geboren und aufgewachsen. Bereits mit zwölf Jahren bot ihr das Improvisationstheater erste Möglichkeiten, auf der Bühne aufzutreten. Ihre Schauspielkarriere begann sie 1999, im selben Jahr, in dem sie ihr Abitur machte, als sie eine Hauptrolle in der ARD-Sitcom Aus Gute Haus ergatterte. Danach…

Leave a Reply

Your email address will not be published.