Lena kesting eltern

Lena kesting eltern
Lena kesting eltern

Lena kesting eltern |Schwimmen war für Lena Kesting von 2005 bis 2012 eine Wettkampfaktivität; 1993 schwamm sie erstmals bei der Freien Schimmer Wegberg und begann 2010 mit dem Schwimmen für die SG Mönchengladbach.

2012 erhielt sie ihr Abitur am Maximilian-Kolbe-Gymnasium im nordrhein-westfälischen Wegberg.

Sie studierte von 2012 bis 2016 vier Jahre Sportjournalismus an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation Köln.

Nach ihrer Zeit als Praktikantin und studentische Hilfskraft in der ZDF-Sportredaktion von 2015 bis 2017 absolvierte sie bis 2019 ein Volontariat beim ZDF bei Sat.1 -NRW und moderierte damals für diesen Sender.

Neben ihren Aufgaben als TV- und Online-Redakteurin im ZDF-Sportressort begann sie das Jahr 2019 als Reporterin für den Hessischen Rundfunk in den Studios Kassel und Frankfurt am Main.

Kesting moderiert seit September 2020 den Sportbeitrag des ZDF-Morgenmagazins. Im Jahr 2021 war sie die ZDF-Korrespondentin, die live von den Schwimmwettkämpfen bei Olympia in Tokio berichtete. Bei den Olympischen Winterspielen in Peking 2022 reichte sie einen Bericht über die Rennrodelbahn ein.

“Das sind keine Schauspieler”, stellt der Journalist klar. “Das ist ein echter Haufen von Individuen.” Meiner Meinung nach scheint dort ein starkes Gemeinschaftsgefühl zu herrschen.

Durch die Nähe zur Mixed Zone bin ich ganz nah dran an den sportlichen Fantasien, Misserfolgen und Erfolgen, die sich dort abspielen. „Dass dieser Arbeitsplatz emotional aufgeladen ist, macht ihn für mich anders“, erklärt Kesting das einzigartige Umfeld, in dem er seine Aufgaben wahrnimmt.

Dies ist besonders relevant, wenn man die Auswirkungen der Digitalisierung, des projektbasierten Lernens und der Entwicklung von Bildungseinrichtungen betrachtet. Sie ist nicht nur Schauspielerin, sondern auch Schriftstellerin, deren Schriften veröffentlicht wurden.

Seit Januar 2019 arbeitet sie als Reporterin beim Deutschen Rundfunk (ZDF) und war unter anderem in den Studios Kassel und Frankfurt am Main sowie der Berichterstattung für ZDF-Sport im Fernsehen und online tätig.

Seit Anfang September 2020 ist Kesting Sportredakteur des ZDF Morgenmagazins. Sie berichtete für das ZDF 2021 von den Schwimmwettkämpfen bei den Olympischen Spielen in Tokio und berichtete aus der Stadt Tokio selbst.

Wir haben das Potenzial, moderne Influencer zu sein. Diese Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens haben einen wesentlich größeren Einfluss auf die Jugendlichen von heute als ihre Bildungseinrichtungen. Warum ist das so? Ob oder ob die öffentliche Wahrnehmung von Social Media positiv ist.

Dem Begriff „Influencer“ wird in der breiten Bevölkerung keine positive Bedeutung beigemessen, da er mit negativen Konnotationen wie Werbung oder Meinung assoziiert wird.

Lena kesting eltern
Lena kesting eltern

Immer mehr vielbeachtete Fälle wie Rezos YouTube-Video zur Europawahl in Deutschland zeigen, wie stark die Rollenvorbilder von Teenagern ihr Leben beeinflussen.

Ist das nicht das Ziel der Schule im Allgemeinen? Um es positiver auszudrücken, unsere Follower sind die Teenager, die uns unfreiwillig folgen, da sie uns bei der Registrierung in der Schule abonniert haben.

Ich denke, das ist eine genauere Beschreibung. Jeder, der an einer Schule arbeitet, hat ein gewisses Maß an Einfluss, wenn es darum geht, die demokratischen Ideen zu vermitteln, die unserer Gesellschaft zugrunde liegen.

Lena kesting eltern |Schwimmen war für Lena Kesting von 2005 bis 2012 eine Wettkampfaktivität; 1993 schwamm sie erstmals bei der Freien Schimmer Wegberg und begann 2010 mit dem Schwimmen für die SG Mönchengladbach. 2012 erhielt sie ihr Abitur am Maximilian-Kolbe-Gymnasium im nordrhein-westfälischen Wegberg. Sie studierte von 2012 bis 2016 vier Jahre Sportjournalismus an der Macromedia…

Lena kesting eltern |Schwimmen war für Lena Kesting von 2005 bis 2012 eine Wettkampfaktivität; 1993 schwamm sie erstmals bei der Freien Schimmer Wegberg und begann 2010 mit dem Schwimmen für die SG Mönchengladbach. 2012 erhielt sie ihr Abitur am Maximilian-Kolbe-Gymnasium im nordrhein-westfälischen Wegberg. Sie studierte von 2012 bis 2016 vier Jahre Sportjournalismus an der Macromedia…

Leave a Reply

Your email address will not be published.