Ist massimo verheiratet

Ist massimo verheiratet
Ist massimo verheiratet

Ist massimo verheiratet |Sinató, der Sohn Eines Italieners und Einer Deutschen, Studierte Anglistik und Geschichte an der Universität Mannheim. Im Juni 2011 verlobte er sich mit Tatjana Kuschill, mit der er zu dieser Zeit auch ein Tanz -Duo gründete.

Im September 2011 eröffnete das Paar ein Tanzstudio in seiner Heimatstadt Königsbrunn in der Nähe von Augsburg, das später von Sinató übernommen wurde, nachdem sich das Paar getrennt hatte.

Sinató und Rebecca Mir traten zusammen in der fünften Staffel von Let’s Dance 2012 auf, was zu einer privaten Beziehung zwischen den beiden führte. Das Ehepaar hat im Juni 2015 in Sizilien den Knoten gebunden. Im April 2021 wurde ihr gemeinsamer Sohn in die Welt hineingeboren.

Sinató tanzt seit seinem zehnten Lebensjahr.
Er begann 1992 an Amateurwettbewerben teilzunehmen. Massimo Sinató wurde 2001 belgischer Meister gekrönt.

Von 2006 bis 2010 trat er mit seinem Tanzpartner Tatjana Kuschill als Bayerischer Meister S-Latein an und war ein DM-Finalist mit mehreren Zeiten.

Sinató wurde 2008 Zweiter auf der deutschen Rangliste. 2009 wurden er und Kuschill in den IDSF -Weltmeisterschaften in Spanien siegreich. Das Ehepaar hat den Übergang von Amateuren zu Fachleuten im August 2010 gemacht.

Sinató ist seit 2010 regelmäßig am Let’s Dance Dance -Wettbewerb auf RTL teil. In der dritten Folge tanzte er mit Sophia Thomalla und gewann den Wettbewerb.

Im folgenden Jahr wurde er im Viertelfinale von Liliana Matthäus eliminiert. Im nächsten Jahr teilte er den zweiten Platz mit Rebecca Mir im Talentwettbewerb der fünften Staffel.

Der fünfte Platz im sechsten Personal wurde von ihm und Manuela Wisbeck geteilt, während das achte Stab mit Larissa Marolt das Viertelfinale erreichte.

Massimo Sinató und Tatjana Kuschill waren nicht nur ein beliebtes Paar auf der Tanzfläche, sondern auch ein privates Paar. Das Paar hat den Knoten im Juni 2011 in der Stadt Rheinland-Pfalz Altrip gebunden.

Die Ehe blieb eine kinderlose Frau. Der Pärchen in Königsbrunn in der Nähe von Augsburg eröffnete im September desselben Jahres ein Tanzstudio, wobei Massimo Sinató auch dort seinen Status als Tanzlehrer bestätigte.

Parallel dazu verfolgt die aus Sizilien geborene Tänzerin seit 2010 eine Fernsehkarriere als Performer und Choreografin in der RTL-Show “Let’s Dance”, mit einer kurzen Pause.

Bei der Show traf Massimo Sinató den ehemaligen GNNM -Kandidaten Rebecca Mir, und die beiden fielen über Head -Hals in das Hübsche -Model, das 2012 auch als Tänzer in der Show antrat.

So trennte sich Sinató sich von seiner Frau und übertrat das Eigentum an ihrem gemeinsamen Tanzstudio nach Kasachin, der dort seit August 2012 gearbeitet hatte. Nachdem er zwei Jahre in einer Beziehung war Freundin im März 2014.

Massimo Sinató und Rebecca Mir tauschten Ende Juni 2015 ihre Hochzeitsgelübde in Sizilien aus und sind seitdem in einer Zivilzeremonie verheiratet. Die Geburt ihres Sohnes, der im April 2021 geboren wurde, markierte den Beginn ihres glücklichen Zeitpunkts.

Ist massimo verheiratet
Ist massimo verheiratet

In der Vergangenheit wurde mehrfach berichtet, dass Rebecca Mir ein Kind erwartete. Im vergangenen August hatte sie diese Aussage in ihrem Instagram -Konto abgegeben. “Massimo kocht ganz gut und ich fühle mich in meiner Haut sehr wohl, selbst wenn ein oder zwei kg mehr in meinem Rahmen”, schrieb das Modell in seiner Geschichte.

Sie gibt zu, dass sie zwei Wochen später “überrascht” war, sich schwanger zu machen, aber dass sie “angenehm überrascht” war. Sinató war sich der Situation bereits bewusst.

“Schatz, wir werden jetzt einen Test machen”, sagte er, nachdem ich mein Essen beendet hatte. Zuerst glaubte das Modell nicht, was er hörte. Sie waren in eine Apotheke gegangen, maskiert und mit einem Umhang und einem Schiefer bewaffnet, um nicht erkannt zu werden. Nachdem alles gesagt und durchgeführt wurde, kam der Test positiv zurück.

Ist massimo verheiratet |Sinató, der Sohn Eines Italieners und Einer Deutschen, Studierte Anglistik und Geschichte an der Universität Mannheim. Im Juni 2011 verlobte er sich mit Tatjana Kuschill, mit der er zu dieser Zeit auch ein Tanz -Duo gründete. Im September 2011 eröffnete das Paar ein Tanzstudio in seiner Heimatstadt Königsbrunn in der Nähe von…

Ist massimo verheiratet |Sinató, der Sohn Eines Italieners und Einer Deutschen, Studierte Anglistik und Geschichte an der Universität Mannheim. Im Juni 2011 verlobte er sich mit Tatjana Kuschill, mit der er zu dieser Zeit auch ein Tanz -Duo gründete. Im September 2011 eröffnete das Paar ein Tanzstudio in seiner Heimatstadt Königsbrunn in der Nähe von…

Leave a Reply

Your email address will not be published.