Christian mölling alter

  • 105
Christian mölling alter
Christian mölling alter

Christian mölling alter |Mölling studierte Politikwissenschaft und arbeitete als Berater in Städten wie London, Paris, Brüssel und Zürich.

Von 2000 bis 2005 arbeitete er als Wissenschaftler und Berater am Institut für Sozial- und Geschichtsforschung in Hamburg und am Deutschen Institut für Menschenrechte in Berlin.

Bis 2009 war er Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Während seiner Tätigkeit am Center for Security Studies der ETH Zürich von 2008 bis 2009 war er als Wissenschaftler tätig.

Vor seiner Tätigkeit bei SWP war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Sicherheitsstudien der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich und am Hamburger Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik tätig.

Eine Reihe von Institutionen, darunter das EU-Institute for Security Studies in Paris und das Royal United Services Institute in London sowie die Fondation pour la Recherche Stratégique in Paris, haben Christian als eingeladenen Gastwissenschaftler aufgenommen.

Nach dem Studium der Politikwissenschaften, Volkswirtschaftslehre und Geschichte an den Universitäten Duisburg und Warwick promovierte er in Politikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Vor seinem Eintritt in die DGAP war Christian Mölling beim German Marshall Fund of the United States, der Stiftung Wissenschaft und Politik,

die Eidgenössische Technische Hochschule, die Eidgenössische Technische Hochschule und das Institut für Friedensforschung und Sicherheitspolitik an der Universität Hamburg.

Das Institut der Europäischen Union für Sicherheitsstudien in Paris, das Royal United Services Institute in London und die Fondation pour la research stratégique in Paris beherbergten ihn alle als Visiting Fellow, als er in Europa lebte.

Als Mölling sechs Jahre alt war, verpflichteten sich ihre Mutter und ihr Vater. Sie ist die Tochter einer Krankenschwester und eines Arztes, die in jungen Jahren Selbstmord begangen haben.

Sie wuchs mit zwei älteren Brüdern und einem jüngeren Bruder unter anderem in Wuppertal, Remscheid, Wermelskirchen, dem Westerwald und Koblenz auf.

Nach dem Besuch des Karthauses Koblenz setzte sie ihre Ausbildung an der Realschule in Koblenz fort. Sie wachte mitten in der Nacht auf und ging bis zur elften Klasse aufs Gymnasium, wo sie exmatrikuliert wurde.

Als Teilzeitangestellte in einem Bekleidungsgeschäft, während sie auf einen Ausbildungsplatz wartete, sammelte sie wertvolle Erfahrungen. Sie nahm diese Position an, um im Jahr 2000 Mitglied der Girlgroup No Angels zu werden.

Seit 2002 lebt sie mit ihrem Manager, der holländischen Tänzerin Renick Bernadina, und ihren beiden Kindern in Ratingen und dann in Düsseldorf. Im März 2009 begrüßten sie in Koblenz ihr erstes Kind, einen Sohn, auf der Welt.

Im Juli desselben Jahres machten Mölling und Bernadina ihre Trennung offiziell. Seit Herbst 2009 arbeitet Mölling mit Nasri Atweh zusammen, einer kanadischen Musikproduzentin, Songwriterin und Sängerin, die auch Mitglied der Band Magic ist.

Christian mölling alter
Christian mölling alter

Während der Aufnahmen zum fünften Studioalbum der Band, Welcome to the Dance of the No Angels, lernten sich die beiden kennen. Aus seiner Beziehung zu Atweh hat Mölling einen Sohn, der im Oktober 2015 geboren wurde. Die Familie lebt in der Stadt Los Angeles.

2019 wurde bekannt, dass Mölling ihr Haus in Los Angeles mit Hilfe ihrer Schwägerin und eines gemeinsamen Freundes, der ein professioneller Maurer ist, wieder aufbaut.

2020 kann sie sich in Großbritannien zur Stillberaterin und Doula ausbilden lassen.

Christian mölling alter |Mölling studierte Politikwissenschaft und arbeitete als Berater in Städten wie London, Paris, Brüssel und Zürich. Von 2000 bis 2005 arbeitete er als Wissenschaftler und Berater am Institut für Sozial- und Geschichtsforschung in Hamburg und am Deutschen Institut für Menschenrechte in Berlin. Bis 2009 war er Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Während seiner…

Christian mölling alter |Mölling studierte Politikwissenschaft und arbeitete als Berater in Städten wie London, Paris, Brüssel und Zürich. Von 2000 bis 2005 arbeitete er als Wissenschaftler und Berater am Institut für Sozial- und Geschichtsforschung in Hamburg und am Deutschen Institut für Menschenrechte in Berlin. Bis 2009 war er Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Während seiner…

Leave a Reply

Your email address will not be published.