Herbert hainer wohnort

Herbert hainer wohnort
Herbert hainer wohnort

Herbert hainer wohnort |Nach seiner Realausbildung absolvierte Hainer ein Studium, bevor er sich im zweiten Bildungsweg weiterbildete.

Während seiner Ausbildung zur Betriebswirtschaftslehre an der Landshuter Fachhochschule Schloss er an eine Ausbildung in der familieneigenen Metzgerei an.

Sein Studium schloss er als Diplom-Betriebswirt ab und diplomierte. Danach eröffnete er in seiner Heimatstadt Hamburg seine eigene Bar.

Hainers Ziel war es, Fußballprofi zu werden. Er erzielte ein Tor für den FC Ottering, der nach einem 1:0-Sieg bereits in die erste Runde des DFB-Pokals eingezogen war.

In der Saison 1978/79 unterschrieb er einen Zweijahresvertrag beim ETSV 09 Landshut, mit dem er am 5. August 1978 in der ersten Runde des DFB-Pokals gegen Rot-Weiß Oberhausen debütierte.

Das Spiel gewann der Ex-Bundesligist mit 5:1 n. V. In dieser Saison erzielte Hainer insgesamt 22 Tore. In der Saison 1979/80 für die 09er steuerte er weitere 13 Tore, obwohl er bereits arbeitslos war.

1979 nahm Hainer, nachdem er erkannt hatte, dass er seine Ziele im Profifußball nicht erreichen würde, eine Stelle als Marketingleiter für Deutschland beim Konsumgüterriesen Procter & Gamble an.

Im Jahr 1987 wechselte er zum Sportartikelhersteller Adidas Deutschland, wo er in verschiedenen verantwortlichen Positionen tätig war, bevor er im März 2001 zum Vorstandsvorsitzenden befördert wurde.

In Herzogenaurach war Herbert Hainer Vorstandsvorsitzender der Adidas AG, dem zweitgrößten Sportartikelhersteller der Welt mit 110 Tochtergesellschaften. Diese Position bekleidete er von 2001 bis 2016.

Das Unternehmen erwirtschaftete 2015 dank des Einsatzes von mehr als 55.000 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz von rund 16,9 Milliarden Euro. Er begann seine Karriere bei Adidas als Handelsvertreter für Taschen, Schuhe und Kleidung.

Eine Reihe von Zwischenpositionen im Vertrieb in Deutschland führte 1997 zu seiner Ernennung zum Business Leader und der anschließenden Beförderung in den Vorstand des Unternehmens.

Unter Hainers Führung wurde 2006 das US-amerikanische Sportbekleidungsunternehmen Reebok für 3 Milliarden US-Dollar gekauft und das Unternehmen 2021 für 2 Milliarden US-Dollar an einen Finanzinvestor wieder verkauft.

Vom 14. März 2014 bis zum 8. September 2014 war Hainer Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG, nachdem sein Freund Uli Hoeneß sein Amt niedergelegt hatte.

Herbert Hainer hat in seiner Amtszeit als Vorstandsvorsitzender und CEO von adidas stets großen Wert auf soziale Verantwortung gelegt. Als Ergebnis dieser Bemühungen wurde das Unternehmen mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als umweltfreundlichstes Unternehmen und als bester Arbeitgeber.

Herbert Hainer ist seit seiner Kindheit ein eingefleischter Anhänger des FC Bayern. Er war auch Fußballprofi und spielte als Stürmer für den FC Dingolfing, mit dem er 1976 die Niederbayerische Meisterschaft gewann.

Während seines Betriebswirtschafts-Studiums in Dingolfing besaß und betrieb Herbert Hainer eine Gaststätte namens Gußofen. Dort lernte er auch seine jetzige Frau Angelika kennen, mit der er zu diesem Zeitpunkt seit über 30 Jahren verheiratet ist. Das Paar ist Eltern einer Tochter. Im Jahr 2006 verstarb eine zweite Tochter.

Herbert Hainer war Vorstandsmitglied der Lufthansa Group, der Allianz SE und von Accenture, einem globalen Unternehmensberatungsunternehmen mit Niederlassungen auf der ganzen Welt.

Herbert hainer wohnort
Herbert hainer wohnort

Hoeneß selbst hat Hainer als Nachfolger vorgeschlagen. Dieser Anregung folgend wurde das entsprechende Gremium eingerichtet. Es gibt keinen Gegenkandidaten.

Hainer gilt als rücksichtsloser Hoeneß-Vertrauter. Laut “Süddeutscher Zeitung” war Hainer einer der ersten Menschen, die ins Gefängnis kamen, als Hoeneß zu einer Haftstrafe verurteilt wurde. Hainer selbst erklärte gegenüber dem Bayern-Mitgliedermagazin „51“ zu seiner Beziehung zu Hoeneß:

„Als unsere Tochter starb, war er der erste, der sich meldete und nachfragte, wie er helfen könnte.“ Wer mit dir lacht, wenn es dir bien geht, ist keine Entscheidungsträgerin. Der Mensch hat dort viele Freunde. Wenn es dir nicht gut geht, ist es wichtig zu wissen, wer mit dir weint.”

Herbert hainer wohnort |Nach seiner Realausbildung absolvierte Hainer ein Studium, bevor er sich im zweiten Bildungsweg weiterbildete. Während seiner Ausbildung zur Betriebswirtschaftslehre an der Landshuter Fachhochschule Schloss er an eine Ausbildung in der familieneigenen Metzgerei an. Sein Studium schloss er als Diplom-Betriebswirt ab und diplomierte. Danach eröffnete er in seiner Heimatstadt Hamburg seine eigene Bar.…

Herbert hainer wohnort |Nach seiner Realausbildung absolvierte Hainer ein Studium, bevor er sich im zweiten Bildungsweg weiterbildete. Während seiner Ausbildung zur Betriebswirtschaftslehre an der Landshuter Fachhochschule Schloss er an eine Ausbildung in der familieneigenen Metzgerei an. Sein Studium schloss er als Diplom-Betriebswirt ab und diplomierte. Danach eröffnete er in seiner Heimatstadt Hamburg seine eigene Bar.…

Leave a Reply

Your email address will not be published.