Robert beitsch herkunft

Robert beitsch herkunft
Robert beitsch herkunft

Robert beitsch herkunft |Brandenburgs Schönewalde und Sonnewalde boomen mit der Ankunft von Beitsch. Im Tanzsportverein “Sängerstadt” Finsterwalde begann er im Alter von achtzehn Jahren seine Tanzausbildung. Mit 15 zog er nach Berlin, um dort die besseren Ausbildungsmöglichkeiten zu nutzen.

Zuletzt trat er mit der Hauptgruppe S-Latein des Blau-Silber Tanzsportclubs Berlin auf. Seit 2012 ist er zudem als Trainer im Kinder- und Jugendprogramm BTC Grün-Gold der TiB 1848 tätig.

2013 war er Regieassistent bei der ARD-Fernseh-Produktion Wir machen das für Geld, bei der die meisten Schauspieler Schüler einer Tanzschule waren.

2015 traten Robert Beitsch und Anastasia Bodnar als Paar in der dritten Staffel der Tanzcastingshow Got to Dance auf.

2016 trat er erstmals bei der RTL-Tanzshow Let’s Dance an, bei der er mit Sängerin Sarah Lombardi[4] auftrat und den zweiten Platz belegte.

2017 schied er in der sechsten Runde eines Boxkampfs gegen Susianna Kentikian aus und 2018 schied er in der zweiten Runde eines Boxkampfs gegen Jessica Paszka aus.

In der zwölften Staffel der Tanzsendung fungierte die Schauspielerin Ulrike Frank als seine Tanzpartnerin, mit der er sich den neunten Platz teilte.

Im Jahr 2020 ging seine erste Ehe mit Steffi Jones zu Ende, im folgenden Jahr heiratete er die Sängerin Senna Gammour und besiegelte damit seine dritte Ehe.

Vor seinem Auftritt bei „Let’s Dance“ war Robert Beitsch 2015 in der dritten Staffel der Tanz-Castingshow „Got to Dance“ mit Anastasia Bodnar zu sehen.

Er ist seit fünf Jahren Mitglied des „Let‘s Dance“-Ensembles und will auch in der laufenden Staffel ganz vorne dabei sein.

Was ihn am Tanzen so reizt? Wie Beitsch zuvor in einem Interview mit RTL sagte, ist ihm „der künstlerische und philosophische Aspekt des Tanzes“ wichtig.

Der Tänzer widmet sich ganz seiner eigenen Tanzgruppe SoulDance, während er nicht für die RTL-Show vor der Kamera steht.

Laut der Website von Robert Beitsch “choreografieren, inszenieren und produzieren wir Tanzshows, die von kurzen Spot-Performances für Events bis hin zu umfassenden Produktionen für Theater, Fernsehen und Live-Unterhaltung reichen.”

Robert Beitsch und Sarah Lombardi belegten 2016 bei „Let‘s Dance“ nicht nur den zweiten Platz, sondern holten mit ihrem Zeitgenossen zum Song „Crazy in Love“ auch als erstes Paar die höchste Punktzahl.

Robert beitsch herkunft
Robert beitsch herkunft

2017 musste sich der Tänzer nach der sechsten Show aus seinem Kampf mit der Boxerin Susi Kentikan zurückziehen; 2018 musste er sich nach der zweiten Show von seinem Kampf mit Jessica Paszka zurückziehen.

Auch in diesem Jahr fehlte Robert Beitsch bei der “Let’s Dance”-Feier. An seiner Seite tanzte GZSZ-Schauspielerin Ulrike Frank bis zur sechsten Show.

In der dreizehnten Folge von „Let‘s Dance“ tanzt Robert Beitschs 2020er Fußballer-Freundin Steffi Jones mit. Er kämpft 2020 zum fünften Mal um den Titel „Dancing Star“, diesmal mit seiner Partnerin.

Robert beitsch herkunft |Brandenburgs Schönewalde und Sonnewalde boomen mit der Ankunft von Beitsch. Im Tanzsportverein “Sängerstadt” Finsterwalde begann er im Alter von achtzehn Jahren seine Tanzausbildung. Mit 15 zog er nach Berlin, um dort die besseren Ausbildungsmöglichkeiten zu nutzen. Zuletzt trat er mit der Hauptgruppe S-Latein des Blau-Silber Tanzsportclubs Berlin auf. Seit 2012 ist er…

Robert beitsch herkunft |Brandenburgs Schönewalde und Sonnewalde boomen mit der Ankunft von Beitsch. Im Tanzsportverein “Sängerstadt” Finsterwalde begann er im Alter von achtzehn Jahren seine Tanzausbildung. Mit 15 zog er nach Berlin, um dort die besseren Ausbildungsmöglichkeiten zu nutzen. Zuletzt trat er mit der Hauptgruppe S-Latein des Blau-Silber Tanzsportclubs Berlin auf. Seit 2012 ist er…

Leave a Reply

Your email address will not be published.