Liza minnelli krank

Liza minnelli krank
Liza minnelli krank

Liza minnelli krank |Liza May Minnelli ist die Tochter der Filmschauspielerin und Sängerin Judy Garland und des Filmregisseurs Vincente Minnelli. Liza May Minnelli wurde in Los Angeles, Kalifornien, als Tochter von Judy Garland und Vincente Minnelli geboren.

Sie wurde am 12. März 1946 im Cedars of Lebanon Hospital in Los Angeles geboren und hieß Liza, nach dem Gershwin-Song „All the Clouds’ll Roll Away“ sowie nach ihrer Großmutter mütterlicherseits, deren Name May war . Sie wurde am 12. März 1946 im Cedars of Lebanon Hospital in Los Angeles geboren.

Kay Thompson und William Spier waren das künstlerische Duo, das ihnen als Schirmherren diente. Bis zu Thompsons Tod im Jahr 1998 pflegte sie eine herzliche Beziehung zu ihm und wurde als Inspiration für Thompsons Kinderbuchserie Eloise genannt.

Nach dem Tod ihrer Eltern im Jahr 1951 begann Liza in der Unterhaltungsindustrie zu arbeiten, hauptsächlich mit Vincente Minnelli und Judy Garland. „Ich habe meinen Antrieb von meiner Mutter und meine Träume von meinem Vater“, sagt sie über ihre Mutter, die sie als „stark und entschlossen“ beschreibt. “Ich habe meinen Antrieb von meiner Mutter und meine Träume von meinem Vater.”

Nachdem Judy Garland 1952 den Produzenten Sidney Luft geheiratet hatte, hatte sie zwei Kinder, Lorna und Joseph Luft, mit denen sie zwei Kinder hatte. Die Schauspielerin und Sängerin Lorna Luft war auch eine bekannte lokale Künstlerin,

aber sie erreichte nie das gleiche Maß an weltweiter Anerkennung wie ihre Halbschwester Liza oder ihre Mutter Judy. Lizas Halbschwester Christiane Nina Minnelli, geboren 1955, stammt aus der zweiten Ehe ihres Vaters Vincente und seiner Frau Georgette Magnani.

Sie heiratete 1967 Peter Allen, einen australischen Songwriter und Entertainer, den sie 1964 als Schützling ihrer Mutter kennengelernt hatte. Eine Scheidung wurde 1972 abgeschlossen, nachdem sich das Paar 1970 getrennt hatte.

Allen, der 1992 an den Folgen der AIDS-Epidemie starb, schilderte die Beziehung später als erwartet, aber die beiden blieben ihr Leben lang befreundet. Neun Jahre später, 1972/73, wurde Minnelli mit Desi Arnaz junior gepaart, der damals auch mit Peter Sellers gepaart war.

Arnaz’ Mutter, Lucille Ball, verwechselte Minnellis’ Beziehung zu ihrem Sohn mit etwas anderem. Von 1974 bis 1979 war sie mit Jack Haley junior verheiratet, einem Regisseur und Produzenten, der der Sohn des Schauspielers Jack Haley war.

die 1939 an der Seite von Judy Garland in The Wizard of Oz aufgetreten war. Sie hatten zwei Kinder zusammen. Die Räumung erfolgte im gegenseitigen Einvernehmen. Zwischen 1976 und 1978 arbeitete Minnelli mit Martin Scorsese und Mikhail Baryshnikov an einer Reihe von Projekten zusammen.

Im Berufs- und Privatleben läuft nicht immer alles nach Plan. Die Rollen blieben an Ort und Stelle, und die Jungs kamen und gingen weiter. Minnelli war viermal verheiratet und jedes Mal entschied sie sich, die Beziehung zu beenden.

Liza minnelli krank
Liza minnelli krank

Die Liste ihrer Krankheiten und Operationen ist mindestens so lang wie die Liste ihrer Filme: Sie haben gelitten: Zahlreiche chirurgische Eingriffe wurden durchgeführt, beide Hüftgelenke wurden operativ ersetzt, und eine Gehirnbelastung war so schwer, dass ihr die Ärzte vorhersagten den Rest ihres Lebens im Rollstuhl.

Minnelli kämpfte auch regelmäßig mit Alkoholismus, Drogenabhängigkeit und Fettleibigkeit. Ende 2015 kam sie zum zweiten Mal in eine Zwangsräumungsklinik.

Minnelli strebt jedoch danach, ständig neue Höhen zu erreichen, und dies ist zu einem ihrer Markenzeichen geworden. Das Einzige, was ich habe, ist ein sehr starker und fester Glaube an mich selbst. Ich glaube, dass man immer eine positive Einstellung bewahren muss.

Liza minnelli krank |Liza May Minnelli ist die Tochter der Filmschauspielerin und Sängerin Judy Garland und des Filmregisseurs Vincente Minnelli. Liza May Minnelli wurde in Los Angeles, Kalifornien, als Tochter von Judy Garland und Vincente Minnelli geboren. Sie wurde am 12. März 1946 im Cedars of Lebanon Hospital in Los Angeles geboren und hieß Liza,…

Liza minnelli krank |Liza May Minnelli ist die Tochter der Filmschauspielerin und Sängerin Judy Garland und des Filmregisseurs Vincente Minnelli. Liza May Minnelli wurde in Los Angeles, Kalifornien, als Tochter von Judy Garland und Vincente Minnelli geboren. Sie wurde am 12. März 1946 im Cedars of Lebanon Hospital in Los Angeles geboren und hieß Liza,…

Leave a Reply

Your email address will not be published.