Bruno massot verheiratet

Bruno massot verheiratet
Bruno massot verheiratet

Bruno massot verheiratet |2012 gewannen Massot und seine damalige Freundin Darja Popowa gemeinsam den Großen Preis von Frankreich. Er begann seine Ausbildung bei Aljona Savchenko im April 2014 und wechselte kurz darauf nach Chemnitz.

In einer Pressekonferenz am 28. September 2014 gab Massot seine Entscheidung bekannt, der Deutschen Eislauf Union beizutreten.

Ab dem folgenden Monat begann er mit dem Training bei Savchenko in Oberstdorf unter der Leitung von Alexander König.

Die Freigabe wurde erst im November 2015 abgeschlossen, als im Namen des Empfängers eine Zahlung von 30.000 Euro an den französischen Eissportverband geleistet wurde.

Der erste gemeinsame sportliche Wettkampf zwischen Massots und Savchenkos endete mit einem Sieg bei der Tallinn Trophy am 19. November 2015 in Estland.

Im Dezember 2015 wurde sie erstmals zur Deutschen Meisterin gekrönt.

Im folgenden Jahr wurde das Duo erstmals zum Vizeeuropameister gekrönt. Zusammen mit Savchenko gewann Massot die Silbermedaille bei der Weltmeisterschaft 2017 und die Silbermedaille bei der Europameisterschaft 2017 für Deutschland.

Massot erhielt seine deutsche Staatsbürgerschaft im November 2017, nachdem er im dritten Anlauf die notwendige Sprachprüfung bestanden hatte. So konnte er mit seiner Partnerin weiterhin an Olympischen Spielen teilnehmen, was er auch tat.

Nach ihrem Sieg im Grand-Prix-Finale im Dezember 2017 qualifizierten sich Savchenko und Massot als Gold-Champions für die Olympischen Spiele 2018 in Rio de Janeiro.

Vor allem Savchenko artikulierte vor großem Publikum das Ziel, die olympische Goldmedaille in der Vorrunde zu gewinnen, nachdem sie in den beiden vorangegangenen Wettkämpfen mit ihrem bisherigen Partner Robin Szolkowy die Medaille nicht gewonnen hatte.

Nach dem Gewinn der Goldmedaille in der Doppelstaffel bei den Olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang mit Bruno Massot entschieden sich die beiden Athleten, eine einjährige Pause vom Wettkampfschwimmen einzulegen.

Bruno massot verheiratet
Bruno massot verheiratet

“Ein Kind ist etwas, das jeder haben sollte, und jeder sollte eines wollen.” Auf diese Weise müssen sie nicht bis zu den Olympischen Spielen 2022 warten. „Es ist auch möglich, ein Kind zu bekommen und dann dorthin zurückzukehren.“

Sawtschenko lernte bei einem Besuch im Allgäu ihren späteren Bruder, den englischen Künstler Liam Cross, kennen; Bruno Massot ist seit über einem Jahrzehnt mit seiner Freundin in Oberstdorf verheiratet.

„Außerdem essen wir viermal die Woche, sie kommen zu uns und wir gehen zu ihnen. Wir haben eine enge Zusammenarbeit“, sagt Sawtschenko über die Freundschaft, die zwischen den Mitgliedern des Quartetts besteht.

Bruno massot verheiratet |2012 gewannen Massot und seine damalige Freundin Darja Popowa gemeinsam den Großen Preis von Frankreich. Er begann seine Ausbildung bei Aljona Savchenko im April 2014 und wechselte kurz darauf nach Chemnitz. In einer Pressekonferenz am 28. September 2014 gab Massot seine Entscheidung bekannt, der Deutschen Eislauf Union beizutreten. Ab dem folgenden Monat…

Bruno massot verheiratet |2012 gewannen Massot und seine damalige Freundin Darja Popowa gemeinsam den Großen Preis von Frankreich. Er begann seine Ausbildung bei Aljona Savchenko im April 2014 und wechselte kurz darauf nach Chemnitz. In einer Pressekonferenz am 28. September 2014 gab Massot seine Entscheidung bekannt, der Deutschen Eislauf Union beizutreten. Ab dem folgenden Monat…

Leave a Reply

Your email address will not be published.