Urs gredig familie

Urs gredig familie
Urs gredig familie

Urs gredig familie |Gredig schloss im Jahr 2000 den Bachelor in Geschichte und Public Relations an der Universität Freiburg ab.

Zuvor arbeitete er als Redakteur für die Website sport.ch, bevor er von 2001 bis 2003 bei Radio 24 als Informationsredakteur, Produzent und Moderator tätig war, zuerst als Redakteur für die Website sport.ch und dann als Informationsredakteur,

Produzent und Moderator bei Radio 24. Von 2003 bis 2017 war er beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) angestellt.

Nachdem er zuvor als Redakteur im Unterhaltungsressort gearbeitet hatte, kam er 2004 zur Tagesschau-Redaktion. Von 2005 bis 2007 war er Redakteur der Abend- und Nachtausgaben der Zeitung. Von 2007 bis Ende April 2013 war er Redakteur der wichtigsten Tagesausgabe, der „Tagesschau“.

Als 18-Jähriger reiste ich mit meiner Familie zum ersten Mal in die Vereinigten Staaten. Mein Bruder und ich haben spontan beschlossen, in New York ein Auto zu mieten und den Rest unserer Familie in Florida zu treffen.

was wir aus einer Laune heraus gemacht haben. An diese drei gemeinsam verbrachten Tage „on the road“, an die gesellige gemeinsame Zeit und an das nachklingende Gefühl der Freiheit denke ich noch heute.

Gredig studierte Geschichte und Publizistik an der Universität Freiburg, wo er 2000 sein Studium abschloss.

Anschliessend arbeitete er als Journalist, zuerst als Redaktor für das Online-Sportportal sport.ch, dann von 2001 bis 2003 als Inforedaktor, Produzent und Moderator für Radio 24.

Von 2003 bis 2017 arbeitete er als Radio- und Fernsehproduzent beim Schweizerischen Rundfunk (SRF).

Nach seiner Tätigkeit als Redaktor in der Abteilung Unterhaltung wechselte er 2004 zur Redaktion Tagesschau, wo er zunächst als Redaktor und Moderator der Tagesschau Nacht und dann als Moderator der Mittags-, Abend- und Nachtsendungen tätig war 2005 bis 2007.

Urs gredig familie
Urs gredig familie

Von 2007 bis Ende April 2013 war er Moderator der Hauptsendung. Von Oktober 2013 bis März 2017 war er Grossbritannien-Korrespondent des SRF und trat damit die Nachfolge von Peter Balzli an.

4 Nach seiner Rückkehr in die Schweiz vertrat er für kurze Zeit bis zu seiner Ablösung den erkrankten Thomy Scherrer im Radio des Clubs.

Urs gredig familie

Urs gredig familie

Urs gredig familie |Gredig schloss im Jahr 2000 den Bachelor in Geschichte und Public Relations an der Universität Freiburg ab. Zuvor arbeitete er als Redakteur für die Website sport.ch, bevor er von 2001 bis 2003 bei Radio 24 als Informationsredakteur, Produzent und Moderator tätig war, zuerst als Redakteur für die Website sport.ch und dann als…

Urs gredig familie |Gredig schloss im Jahr 2000 den Bachelor in Geschichte und Public Relations an der Universität Freiburg ab. Zuvor arbeitete er als Redakteur für die Website sport.ch, bevor er von 2001 bis 2003 bei Radio 24 als Informationsredakteur, Produzent und Moderator tätig war, zuerst als Redakteur für die Website sport.ch und dann als…

Leave a Reply

Your email address will not be published.