Ronja forcher verheiratet

Ronja forcher verheiratet
Ronja forcher verheiratet

Ronja forcher verheiratet |Ronja Forcher ist die Tochter des Schauspielers Reinhard Forcher und stand bereits im Alter von fünf Jahren in der Rolle eines Kindes auf der Bühne des Tiroler Landestheaters.

Von 2014 bis 2015 besuchte sie die Wiener 1. Filmakademie Schauspielschule, wo sie Schauspiel studierte.

Für das KiKA im Weihnachtsspecial Beutolomäus gab sie ihr Filmdebüt.

Ihr erster Auftritt in einem Kino war 2003, als sie in Okariki Oraku auftrat. Danach war sie an der Seite von Christine Neubauer in Fernsehfilmen zu sehen, etwa im Vierteiler Im Tal des Schweigens.

Außerdem ist sie seit 2008 in der ZDF-Fernsehserie Der Bergdoktor zu sehen, wo sie die gesamte Serie hindurch die Rolle der Lilli Gruber verkörpert.

Zwei Jahre lang war sie Ensemblemitglied des Tiroler Landestheaters, wo sie unter anderem die Rolle der Gretchen in Goethes Faust, Kreusa in Grillparzers Das goldene Vlies und Vicky in Fayns Der nackte Wahnsinn absolvierte.

Im Jahr 2015 gründete sie das ALICE Ensemble, eine Theatergruppe nur für Frauen, um die unterschiedliche Repräsentation von Frauen und Männern in der Branche der darstellenden Künste zu thematisieren.

Forcher kündigte 2017 an, dass er in der April-Ausgabe der Playboys erscheinen würde, und er tat dies auch auf dem Cover.

Seit 2020 produziert sie mit Hilfe ihres Produktionsteams ihre eigene deutschsprachige Musik aus dem Haus 2000 in Berlin. Ihre Debütsingle „Danke“ wird laut Label am 19. März 2021 von Universal Music/Electrola veröffentlicht.

Fans der Fernsehserie „Bergdoktor“ wissen noch, wie Ronja Forcher 2008 zum ersten Mal als junge Lilli Gruber auftrat. Seitdem wurden 14 weitere Folgen produziert, und die Schauspielerin ist weiterhin ein wichtiges Mitglied des Ensembles der Serie.

Heute arbeitet die Tochter von Bergdoktor Martin Gruber, gespielt von Hans Sigl, als Arzthelferin in seiner Praxis. Das Publikum schätzt sie in ihrer Rolle für ihre herzliche und selbstbewusste Art; daher wäre ein Ausstieg undenkbar.

Auf die Frage eines ihrer Instagram-Follower, ob sie darüber nachgedacht habe, die Rolle der Lilli Gruber in ihren Lebenslauf aufzunehmen, antwortete die österreichische Schauspielerin:

“Nein, ich liebe meine Rolle und die Serie.” Bis zum Start von Staffel 15 der Serie im Januar 2021 können sie derzeit kaum warten.

Wenn ich auf die letzten vier Jahre zurückblicke, kann ich nicht anders, als extrem stolz auf Felix und mich zu sein.

Natürlich war ich besorgt, als ich 2017 las, dass wir mindestens vier Jahre, die Dauer seiner Ausbildung, getrennt leben würden, mehr als acht Zugstunden voneinander entfernt.

Ronja forcher verheiratet
Ronja forcher verheiratet

Ich habe jedoch festgestellt, dass Vertrauen der wichtigste Faktor ist: Vertrauen in sich selbst, Vertrauen in andere und Vertrauen in das eigene Leben. Wir sind sehr erfüllt und glücklich, wenn wir zusammen sind, aber wir sind ebenso erfüllt und glücklich, wenn wir nicht zusammen sind.

„Eine Outdoor-Party in der Natur“, sagt die attraktive Schauspielerin, die ergänzt: „Ein paar Worte hat Felix allerdings mitgebracht.“ Auch macht sie im Interview deutlich, dass die Natur der 24-Jährigen einen besonderen Platz in ihrem Herzen einnimmt.

Auf die Frage, ob sie einen „Öko-Hochzeit“-Plan habe, heißt es: „Je globaler die Welt wird, desto unruhiger wird es auf der Welt, und desto wichtiger werden Regionalität und nachhaltiges Handeln der Menschen.“

Ronja forcher verheiratet |Ronja Forcher ist die Tochter des Schauspielers Reinhard Forcher und stand bereits im Alter von fünf Jahren in der Rolle eines Kindes auf der Bühne des Tiroler Landestheaters. Von 2014 bis 2015 besuchte sie die Wiener 1. Filmakademie Schauspielschule, wo sie Schauspiel studierte. Für das KiKA im Weihnachtsspecial Beutolomäus gab sie ihr…

Ronja forcher verheiratet |Ronja Forcher ist die Tochter des Schauspielers Reinhard Forcher und stand bereits im Alter von fünf Jahren in der Rolle eines Kindes auf der Bühne des Tiroler Landestheaters. Von 2014 bis 2015 besuchte sie die Wiener 1. Filmakademie Schauspielschule, wo sie Schauspiel studierte. Für das KiKA im Weihnachtsspecial Beutolomäus gab sie ihr…

Leave a Reply

Your email address will not be published.